Werkstätten und Probebühnen

„Wollen wir menschlichere, lebendigere, produktivere Lebensumstände schaffen- und dies ist die große Aufgabe für die kommenden Jahrzehnte- dann ist das Erfinden, Durchdenken und experimentelle Durchspielen möglicher, wünschbarer, humaner Zukünfte von erstrangiger Bedeutung.

Wir sollten Werkstätten und Probebühnen schaffen, in denen die Welt von morgen in ersten Strichen skizziert, kritisiert, in verbesserter Form modelliert, abermals diskutiert und derart auf vielfache Weise dargestellt werden könnte.

Ohne Furcht vor Interessenverbindungen, ohne Bindung an Routine und falsche Vorsichten, ohne jede Vernünftigkeit, die sich stets am schon Gewussten, schon Gekonnten ängstlich orientiert und so zur Unvernunft wird.“

Robert Jungk

 

 

 

Der Presseblick

Themenmix mit gewohnt kritischem Anteil
zehnte Ausgabe des Jahresjournals "Wörter im Wind" ist erschienen

Leipziger Volkszeitung, 29.08.2018

Modenschau und Weihnachtskränze
Bewohner im Elstertal zeigten beim Adventsmarkt Mode von der "Gegenwart bis zur Zukunft".

Leipziger Volkszeitung, 25.11.2016

Melodien fürs Leben
Förderverein "Kooperative Ziegeleihof" veranstaltet Benefizkonzert für Menschen mit Behinderung

Leipziger Volkszeitung, 26.10.2016

Premiere für die Kooperative Ziegeleihof
20. Schkeuditzer Kulturtage: Programm bis 30. November

Leipziger Volkszeitung, 26.09.2016

Krankheitserfinder in der Pharmaindustrie
Achtes Jahresjournal aus Schkeuditz greift soziale Themen auf / Neues Abrechnungssystem erntet scharfe Kritik

Leipziger Volkszeitung, 20.07.2016

 

>> Ältere Pressemitteilungen und Aktionen